F Fahrschule Milbratz

Wir lieben das Autofahren...


Information zur aktuellen Lage!

Der theoretische Unterricht an unseren Standorten Saerbeck und Greven
ist von der Personenanzahl auf 20 Teilnehmer begrenzt.

Da durch die ab sofort erhöhte Teilnehmerzahl die Mindestabstände nicht mehr einzuhalten sind, bestehen wir auf das Tragen eines Nasen-/Mundschutzes.

Zum theoretischen Unterricht in Greven ist eine

persönliche Anmeldung/Ticket erforderlich.

Einlass ist weiterhin jeweils erst ab 18.30 Uhr.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bieten wir derzeit 
zusätzliche 
Unterrichtstermine in Greven an:

"Klasse B"

-- 

"Klasse A"

Donnerstag, 3. Dezember um 20 Uhr

Unsere Bürozeiten in Greven: 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr

Unsere Bürozeiten in Saerbeck: 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen weiterhin telefonisch zur Verfügung.


Nächster

Erste-Hilfe-Kurse Führerschein

Erste Hilfe ganz kompakt - nur für SIE: Gehen Sie mit uns auf eine „Reise“, die Ihnen die Erste Hilfe nahe bringt. 
Unser spezielles Ausbildungsangebot ermöglicht dies: 

Der nächste Kurs findet statt:

Mittwoch

9. Dezember 2020
um 15 Uhr

in unserer Filiale in Greven an der Konradstraße 1.

Auch hier gilt für alle Teilnehmer Mundschutzmaskenpflicht.



Herzlich Willkommen auf unserer Homepage.

Seit 36 Jahren bilden wir unsere Fahrschüler an den Standorten Greven und Saerbeck in allen Führerscheinklassen aus. Unser Schwerpunkt liegt dabei in der Klasse B und Klasse BE gefolgt von Klassen A1, A2 und A.

Von Anfang an haben wir uns auf die Fahne geschrieben, euch die Lerninhalte so einfach und verständlich wie möglich beizubringen. Ebenso gilt dies für die Praxis damit ihr unbeschwert und souverän den Alltag im Straßenverkehr bewältigen könnt. 

Auf den folgenden Seiten findet ihr mehr Informationen zu den Standorten und Leistungen die wir euch bieten. Habt ihr noch Fragen dann schaut einfach zu den Öffnungszeiten in Greven oder Saerbeck rein, schreibt eine E-Mail oder ruft einfach an.

Ich freue mich, euch begrüßen zu dürfen,
euer Klaus Milbratz.


"NEUES" aus der Presse:









„Westfälische Nachrichten vom 19. August 2020 von Pia Weinekötter“